#27 – Ausmisten

26 Folgen liegen hinter uns und lange Jahre in unseren Homebars. Viel hat sich in der Zeit angesammelt: Zuhörerfragen, Ergänzungen zu vergangenen Themen, Fehlkäufe und ungenutzte Schätze. In der heutigen Folge misten wir ordentlich aus. Wir schauen, was sich im Podcast angesammelt hat und machen uns Gedanken darüber, welche Teile unserer Bars wirklich essentiell sind. Was waren Fehlkäufe und was wäre das erste, was wir uns zulegen würden, wenn wir plötzlich unsere Bars verlören und wieder bei Null anfangen müßten? Wie nicht anders zu erwarten, ergeben sich da bei vier Podcastern vier teilweise konträre Meinungen, da es sich zu nicht unerheblichem Teil um ein reines Geschmacksthema handelt.

Worin wir uns aber einig waren, war die Wahl unseres Openers: Jeffrey Morgenthaler.

Frozen Rum Sour

Die von Martin in der Sendung erwähnte Barkarte findet Ihr hier: Martins Barkarte

#12 – Long Island Iced Tea / Filler

Zum Abschluss der ersten Season präsentiert der Cocktailpodcast den Drink auf den die ganze Zeit hingearbeitet wurde. Ein wilde Mischung aus verschiedenen Spirituosen aufgefüllt mit Cola. Neben der geschichtlichen Einordnung des Long Island Iced Teas, wird über die Herstellung und den Sinn der einzelnen verwendeten Spirituosen philosophiert. Natürlich kommt auch nicht der Versuch der didaktischen Reduzierung zu kurz – ist es doch „nur“ ein Fizz? Im Anschluss werden verschiedene andere Filler vorgestellt von Tonic über Ginger Beer bis hin zu Soda und wie üblich unterhaltsam einsortiert.

Long Island Iced Tea
2 cl Rum
2 cl Vodka
2 cl Gin
2 cl Tequila
2 cl Triple Sec
2 cl frischer Limettensaft
auf Eis verrühren und mit Cola auffüllen

Long Island Spiced Tea
Statt Rum verwendet man Spiced Rum.

Electric Iced Tea
2 cl Rum weiß
2 cl Tequila
2 cl Vodka
2 cl Gin
2 cl Blue Curacao
2 cl Limettensaft
Im Glas verrühren und mit Sprite auffüllen.

In der Sendung erwähnte Filler:

Link zur Folge Original Recipe des amerikanischen Podcasts This American Life

The formula for Coca-Cola is one of the most jealously guarded trade secrets in the world. Locked in a vault in Atlanta. Supposedly unreplicable. But we think we may have found the original recipe. And to see if the formula actually might be Coke, we made a batch.

#2 – Gin

In der zweiten Folge des Cocktailpodcasts befassen wir uns mit der faszinierenden Spirituose Gin. Wir erklären, was Gin per Definition ist, erzählen von wichtigen Punkten seiner Geschichte und geben Kaufempfehlungen. Natürlich stellen wir auch einige typische Drinks vor und schalten zu den Kollegen vom Sneakpod, die vom Gin als zentrales Attribut eines Buch- und Filmklassikers sprechen. Was den Meisten schnell auffallen wird ist, daß wir zu unserer üblichen Podcasterlockerheit gefunden haben, die in den 1,5 Debütfolgen noch schmerzlich vermißt wurde. Für Hörer, die uns noch nicht aus dem Sneakpod kennen, kann das eine überraschende Erfahrung werden, die hoffentlich nicht zu turbulent ist.

Für den Aufsprecher am Anfang bedanken wir uns bei dem amerikanischen Cocktail-Podcaster Tim Morrison a.k.a. Mr. Martini von Behind the Bar Show.

Weitere Informationen über Gin gibt es wie im Podcast angekündigt bei den Kollegen von  CocktailsOldFashioned.

Ginauswahl
Hendrick’s Gin & Tonic
4-6cl Hendrick’s Gin in Collins-Glas (mit Eiswürfeln),
mit Tonic auffüllen
und mit Gurkenscheibe dekorieren.

Saffron Gin Fizz
4cl Boudier Saffron Gin
2cl frischer Zitronensaft
2cl Zuckersirup
auf Eis shaken und auf neues Eis in schmales Glas abseihen.
Mit wenig Soda auffüllen und kurz verrühren.

Caruso
4cl Gin
1cl trockener Vermouth
1cl Crème de Menthe verte
auf Eis rühren und in vorgekühlte Cocktailschale abseihen.

Alaska
4cl Gin
2cl Chartreuse jaune
auf Eis rühren und in vorgekühlte Cocktailschale abseihen.

Negroni
3cl Gin
3cl Campari
3cl roter Vermouth
auf Eis rühren und in Tumbler mit frischem Eis abseihen.
Mit Orangenzeste abspritzen und dekorieren.

Martini
6cl Gin
2cl trockener Vermouth
2 dash Orange bitters
auf Eis rühren und in vorgekühlten Cocktailspitz abseihen.
Mit Olive oder Zitronenzeste dekorieren.

Diese Produkte haben wir genannt:
Beefeater London Dry GinFinsbury London Dry GinFinsbury Platinum, Bombay Sapphire, Sipsmith, Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin,  Boudier Saffron GinTanqueray No. Ten,