Kontakt / Impressum

Wie könnt Ihr mit uns in Verbindung treten?

Am einfachsten geht das natürlich per eMail schreibt, dazu schreibt Ihr einfach an:

info (ät) cocktailpodcast (punkt) de

oder Ihr wollte gezielt einen von uns anschreiben? Dann schreibt an:

robert (ät) cocktailpodcast (punkt) de

stefan (ät) cocktailpodcast (punkt) de

oder

christoph (ät) cocktailpodcast (punkt) de

Gerne könnt Ihr uns Audio-Kommentare zur Sendung als MP3 schicken, die wir dann in der Sendung spielen können. Falls Ihr teile eurer Zusendungen nicht in der Sendung veröffentlicht sehen/hören wollt, schreibt das bitte dazu.

Wer ist für diese Seite eigentlich verantwortlich?

Verantwortlich für diese Seite:

Robert Krüger
Buchwaldstr. 49
60385 Frankfurt

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Cocktailpodcast.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Das Website-Background-Pattern verwenden wir mit Dank an Pixels & Ice Cream.

9 Gedanken zu “Kontakt / Impressum

  1. iTunes lässt es erst mit der ersten Folge zu, dass ein Feed erstellt werden darf. Deswegen können wir das erst morgen mit erscheinen der Folge Null machen. Bis die dann online geht dauert es nur 1-2 Tage und dann geht das ganz normal über iTunes oder einen anderen PodcastAbonnementDienst…

  2. hey jungs!

    wird es eine zweite staffel geben?

    ich höre jetzt bestimmt schon zum 20x alle folgen durch und so langsam brauch ich neuen input 😉

    falls ihr ideen braucht, sagt bescheid 😉 alternativ könnt ihr natürlich auch im forum posten. ich verspreche…ideen werden uns nie ausgehen

  3. Hi Mojitoo,
    wow – dann bist Du wahrscheinlch der uns am intensivsten Hörende und ich kann Dich beruhigen: Es wird auf jeden Fall eine nächste Folge geben, hoffentlich bald. Es hapert auch keineswegs an den Ideen (die Themen für die nächsten Folgen stehen), sondern eher an der Zeit, aber das beginnt sich gerade wieder zu ändern, Du kannst also in freudiger Erwartung sein.

  4. Hey. Habt ihr schonmal dran gedacht, das Format des Pods etwas „moderner“ zu gestalten. Also ich höre eine Menge Podcasts und seit einer Weile gibt es das hier (is n Projekt von Tim Pritlove, wenn euch der Name nichts sagt, einfach mal wikipedian): http://podlove.org/
    Da sehen für die Hörer die Pods aus meiner Sicht viel besser aus und haben mehr funktionen als dieser kleine Butten und die kleine Leiste only, inkl. Strukturierung, Tags und noch anderen Möglichkeiten.
    Also für mich als Nutzer macht es das hören und wieder finden von Ausschnitten, und auch das geben von feedback viel besser. Vielleicht habt ihr ja ne Minute Zeit euch das mal anzusehen.
    HIer ist noch ein Video, wo Pritlove das nochmal erklärt. DAs ist ein Vortrag auf ner größeren Veranstaltung(ab 11:50, aber auch der Rest ist extrem interessant): http://www.youtube.com/watch?v=CIBN-e-aja8
    Würde mich freuen, wenn ihr da was machen könnt.

    MfG
    Max

  5. Ja, kennen wir und in der Tat ist das alles schon in Arbeit.

    Das Thema ist halt die Migration der alten Folgen und genau deshalb haben wir erstmal abgewartet. Der Migrationsassistent war ja bis vor kurzem noch nicht fertig. Mittlerweile haben wir aber auch einen Vertreter bei Tims Podcastworkshop gehabt {mich ;-)} und die Umstellung ist im Hintergrund schon begonnen worden. Wir wollen auch den alten Folgen noch Kapitelmarken angedeihen lassen daher dauert das noch ein wenig. Mithilfe wird aber gern angenommen und falls jemand helfen will Zeitmarken und Kapitelthemen für einzelne Folgen zu notieren dann einfach per Mail einsenden robert@…

    …und wer weiß denn bitte nicht wer Tim ist 😉

    • 😀
      Das klingt doch vielversprechend.^^
      Startet doch einfach mal einen Aufruf (ein Post im „Blog“) und bittet die Herrscharen der User sich zu beteiligen? Dann geht das sicher schnell. Es gibt ja, wie ich oben gesehen habe, Leute, die die gleiche Folge 20x hören. 😉

  6. Feiert ihr noch ein audio-alkoholisches Comeback? Würde mich sehr über eine neue Cocktailpodcast-Folge, denn bei euch kann man als Cocktail-Nerd im Grundstudium sehr unterhaltsam dazulernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.