#2 – Gin

In der zweiten Folge des Cocktailpodcasts befassen wir uns mit der faszinierenden Spirituose Gin. Wir erklären, was Gin per Definition ist, erzählen von wichtigen Punkten seiner Geschichte und geben Kaufempfehlungen. Natürlich stellen wir auch einige typische Drinks vor und schalten zu den Kollegen vom Sneakpod, die vom Gin als zentrales Attribut eines Buch- und Filmklassikers sprechen. Was den Meisten schnell auffallen wird ist, daß wir zu unserer üblichen Podcasterlockerheit gefunden haben, die in den 1,5 Debütfolgen noch schmerzlich vermißt wurde. Für Hörer, die uns noch nicht aus dem Sneakpod kennen, kann das eine überraschende Erfahrung werden, die hoffentlich nicht zu turbulent ist.

Für den Aufsprecher am Anfang bedanken wir uns bei dem amerikanischen Cocktail-Podcaster Tim Morrison a.k.a. Mr. Martini von Behind the Bar Show.

Weitere Informationen über Gin gibt es wie im Podcast angekündigt bei den Kollegen von  CocktailsOldFashioned.

Ginauswahl
Hendrick’s Gin & Tonic
4-6cl Hendrick’s Gin in Collins-Glas (mit Eiswürfeln),
mit Tonic auffüllen
und mit Gurkenscheibe dekorieren.

Saffron Gin Fizz
4cl Boudier Saffron Gin
2cl frischer Zitronensaft
2cl Zuckersirup
auf Eis shaken und auf neues Eis in schmales Glas abseihen.
Mit wenig Soda auffüllen und kurz verrühren.

Caruso
4cl Gin
1cl trockener Vermouth
1cl Crème de Menthe verte
auf Eis rühren und in vorgekühlte Cocktailschale abseihen.

Alaska
4cl Gin
2cl Chartreuse jaune
auf Eis rühren und in vorgekühlte Cocktailschale abseihen.

Negroni
3cl Gin
3cl Campari
3cl roter Vermouth
auf Eis rühren und in Tumbler mit frischem Eis abseihen.
Mit Orangenzeste abspritzen und dekorieren.

Martini
6cl Gin
2cl trockener Vermouth
2 dash Orange bitters
auf Eis rühren und in vorgekühlten Cocktailspitz abseihen.
Mit Olive oder Zitronenzeste dekorieren.

Diese Produkte haben wir genannt:
Beefeater London Dry GinFinsbury London Dry GinFinsbury Platinum, Bombay Sapphire, Sipsmith, Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin,  Boudier Saffron GinTanqueray No. Ten,

#1 – Der Gimlet

Um den Einstieg wie angekündigt leicht zu halten, beginnt die erste Folge mit dem Gimlet. Wir sprechen kurz über die Entstehungsgeschichte dieses klassischen Drinks, stellen Zutaten vor und erklären live exemplarisch seine Zubereitung. Die Kollegen vom Sneakpod berichten kurz über den Gimlet im Film, bevor abschließend noch einige Empfehlungen für Varianten gegeben werden.

Wir bedanken uns für den Aufsprecher am Anfang bei Mario Kappes, Le Lion – Bar de Paris, Hamburg.

Gimlet
4cl Gin
2cl Rose’s Lime Juice

Rühren, strainen und mit einer Limettenscheibe dekorieren.

Diese Produkte haben wir besprochen:
Rose’s Lime Juice, Tanqueray No.10 Gin, Bombay Sapphire, Absolut Kurant

#0 – Die Nullnummer

Nach langer Vorbereitungszeit geht heute endlich die erste Folge des Cocktailpodcasts online. Wobei erste nicht so ganz korrekt ist.

Wir starten erstmal mit der Folge null.

Die Folge wollten wir nutzen um uns kurz vorzustellen und um die Eckpfeiler für dass zu setzten, was wir gedenken hier in Zukunft zu tun. Wir 4 Podcaster stellen uns unseren neuen Hörern vor und erzählen kurz, was in den kommenden Folgen zu erwarten ist.

Der richtige Einstieg in die Materie kommt dann in der Folge 1 schon bald auf dieser Welle.